Weidehütten Robert Baum GmbH

Hebevorrichtung:

Die Zugdeichsel dient als Hebevorrichtung. Sie wird mit dem Laufrad gegen die Weidehütte gestellt. Eine Seilwinde verbindet die Weidehütte mit der Zugdeichsel. Durch das Verkürzen der Seilwinde wird die Weidehütte gleichmäßig angehoben, sodass die Achsstummel mit den Rädern in die Achse gesteckt werden können. Dann wird die Deichsel an die Weidehütte geschraubt und mit der Verbindungsstange wird die Höhe der Zugdeichsel eingestellt, sodass die Weidehütte angekoppelt eine waagerechte Stellung hat.

Weidehütten Robert Baum GmbH

Die Achse ist so konstruiert, dass sie bei Bedarf abmontiert werden kann, oder dauerhaft verschraubt wird.

Weidehütten Robert Baum GmbH

Impressum

Weidehütten Robert Baum GmbH | Schützenweg 4 | 21745 Hemmoor
Telefon: 04771 / 88 83 232 | Mobil: 0171 / 44 35 304 | Fax: 04771 / 88 83 233 Anfahrt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | login 

Besucherstatistik: Heute 469 | Gestern 351 | Woche 820 | Monat 10862 | Insgesamt 177069